Apr 28

Empfängerverwaltung, E-Mail Double-Opt-In und Opt-Out mit Salesforce.com

Hier bei der ilum:e informatik verwalten wir unsere Leads und Kontakte mit Salesforce. Viele Leads kommen über Online-Quellen in das System. So auch zum Beispiel direkt hier aus dem Blog. Das Kontaktformular auf der rechten Seite erzeugt einen Lead mittels der nativen Web-To-Lead Funktionalität von Salesforce.

html formular erzeugt lead mittels web to leadBeim Anlegen des Leads im System erzeugt dieses automatisch eine E-Mail zur Bestätigung an den neuen Lead, die einen Link enthält, mittels dem ein Double Opt-In ausgeführt wird. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben und gehört, wie ich finde, auch zum guten Ton.

Double opt-in email führt auf bestätigunsseiteSelbstverständlich ist diese Lösung 100% force.com nativ. Also ausschließlich mit Salesforce Mitteln gebaut. Alles wird von, mit und auf der Plattform gesteuert. So habe ich volle Kontrolle über den Prozess, ausgehende E-Mails und das Design der Seiten. Alle Informationen, die gesammelt und geändert werden, stehen direkt in meiner Datenbank, weil es sich um ein und dasselbe System handelt.

in salesforce erzeugter lead durch web-to-lead formularDie gleiche Basis nutzen wir auch für die Verwaltung von Empfangspräferenzen. Jeder E-Mail, die wir über unser System verschicken, liegt ein Link zum persönlichen Abo-Center des Empfängers bei.

link zum abo-center im footer einer emailKlickt der Empfänger diesen Link, so landet er auf einer Seite, auf der er seine Empfangspräferenzen einstellen kann. Hier ist auch der sogenannte „unsubscribe“, also ein E-Mail Opt-Out untergebracht.

abo center zur empfangspräferenzen verwaltung auf basis von force_com salesforceAlle Quellen, Aktionen und Änderungen werden protokolliert, so dass später immer nachvollziehbar ist, woher der Lead stammt.

lead protokolle in den themenliste zur nachverfolgung von änderungenProbieren Sie es doch gleich einmal persönlich aus! Tragen Sie einfach Ihre E-Mail Adresse im Formular in der rechten Spalte ein und klicken Sie auf „absenden“.

Wenn Sie Interesse an dieser Lösung für Ihr eigenes Unternehmen haben, melden Sie sich bitte bei mir. Das Schöne an force.com ist, dass wir bereits innerhalb von wenigen Arbeitstagen mit einer komplett auf Ihre Firma und Vertriebsprozess zugeschnittenen und gestalteten Lösung fertig sein können.

Update 2016-06-24: Das Formular ist nicht mehr aktiv, da ich nicht mehr bei der ilum:e arbeite. Die Lösung ist aber nach wie vor verfügbar.